Zwerg Nase (2003) Filminfo
maerchenfilm.net

Zwerg Nase (2003)

Märchenfilm und Zeichentrick-Film aus der Russischen Förderation.

Fakten
Originaltitel: Karlik Nos
Herstellungsland: der Russischen Förderation (RUS)
Drehjahr: 2003
Länge: 82 Min.
Kinostart: 11.03.2004 (weitere Kinostarts am 11.03.04 auf kinostarts.net)
Genre: Märchenfilm und Zeichentrick-Film
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: kA
Regie: Ilya Maximow
Drehbuch: Alexander Boyarsky
Website: www.zwergnase-derfilm.de
Filmposter 'Zwerg Nase (2003)'
"Gute Unterhaltung für die ganze Familie. Besonders wertvoll." (FBW-GUTACHTEN) "Charmant und poetisch." (FILMECHO/FILMWOCHE)
Handlung

Die böse Hexe hat sich den Schustersohn Jakob für ihre finsteren Pläne ausgeguckt. Sie nutzt seine Hilfsbereitschaft aus, um ihn in ihr Schloss zu locken. Als Jakob sich weigert, der Hexe zu dienen, raubt sie ihm zur Strafe sieben Jahre seines Lebens und verwandelt ihn in einen hässlichen Zwerg.

Über den Film

"Zwerg Nase (2003)" ist in unseren Kinos seit dem 11.03.2004 zu sehen. Der Film wurde unter dem Originaltitel "Karlik Nos" bekannt. Fans vom Genre 'Märchenfilm und Zeichentrick' werden den Film bestimmt auch bezaubernd, verzaubernd und geheimnisvoll finden. Das Drehbuch zu "Zwerg Nase (2003)" stammt aus der Feder von Alexander Boyarsky, und in der Regie dieses 82 Minuten dauernden Films stand Ilya Maximow. Dieser Film wurde 2003 in der Russischen Förderation produziert. Für Zuschauer in Deutschland ab o.A. Jahren wurde "Zwerg Nase (2003)" freigegeben. In den Medien berichtete man folgendes über den Film: "Gute Unterhaltung für die ganze Familie. Besonders wertvoll." (FBW-GUTACHTEN) "Charmant und poetisch." (FILMECHO/FILMWOCHE). Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter www.zwergnase-derfilm.de.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Zwerg Nase (2003)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Zwerg Nase" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Zwerg Nase (2003)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Märchenfilme gefallen: