maerchenfilm.net

Märchenfilme aus Deutschland - Seite 2

Hier finden Sie Märchenfilme aus der maerchenfilm.net-Datenbank, die in Deutschland (BRD) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Hänsel und Gretel (1975)

1975, Deutschland.

König Drosselbart (1954)

1954, Deutschland, mit Gisela Fritsch, Kurt Vespermann und Ottokar Runze.

König Drosselbart (1984)

1984, Deutschland, mit Adriana Tarabkova, Gerhard Olschewski und Lukas Vaculik.

Macao oder die Rückseite des Meeres

1988, Deutschland, mit Christine Lauterburg, Hans-Dieter Jendreyko und Max Rüdlinger.

Polster-Willi

1984, Deutschland.

Rübezahl, der Herr der Berge

1957, Deutschland, mit Bobby Todd, Franz Essel und Monika Greving.
Kinderfilm nach dem Sagenstoff um Rübezahl, den Berggeist des Riesengebirges, der die Guten belohnt und an die Bösen handfeste Denkzettel austeilt.

Rumpelstilzchen

1955, Deutschland, mit Liane Croon, Werner Krüger und Wilhelm Grothe.
Rumpelstilzchen nicht als böser Waldgeist, sondern als liebenswertes Männchen. Schicksale stehen im Vordergrung in diesem Märchen. Menschen werden aus selbstverschuldeten Ereignissen charakterliche Wandlungen erfahren.

Schneeweißchen und Rosenrot (1955)

1955, Deutschland, mit Rosemarie Seehofer, Ruth von Zerboni und Ursula Herion.
Eines Tages klopft ein großer Bär an der Tür des Hauses, in dem Schneeweißchen und Rosenrot wohnen. Er bittet darum, sich ein wenig bei ihnen ausruhen zu dürfen. Und da die beiden Mädchen keine Furcht vor ihm haben, erzählt er ihnen seine Geschichte: er sei ein Prinz, der...

Tischlein deck dich (1956)

1956, Deutschland, mit Bobby Todd, Fritz Wepper und Rolf Bollmann.
Es war einmal ein Schneider, der schickte seine Söhne in die Welt, damit sie ihr Glück machen sollen. Der älteste ging zu einem Schreiner in die Lehre und erhielt nach Abschluß der Lehre von ihm ein Tischlein. Das konnte die besten Speisen und Getränke zaubern. Aber ein...