maerchenfilm.net

Märchenfilme aus der ehem. DDR

Hier finden Sie Märchenfilme aus der maerchenfilm.net-Datenbank, die in der ehem. DDR (DDR) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Das Birnenmädchen

1986, der ehem. DDR.
Ein Bauern muss dem König jedes Jahr drei Körbe mit Birnen bringen. Seine Tochter versteckt sich in einem der Körbe und verliebt sich auf den ersten Blick in den Prinzen. Da der König seinen Prinzen natürlich nicht mit einem dahergelaufenen Bauernmädchen verheiraten will,...

Das blaue Licht (1975)

1975, der ehem. DDR, mit Fred Delmare, Katharina Thalbach und Viktor Semjonow.
Hans hat dem König als Soldat treu gedient, kehrt betrogen um seinen Sold heim. Eine Hexe heilt ihm die Wunden und verlangt dafür, daß er aus einem trockenen Brunnen das blaue Licht heraufholt. Dieser Kristall hat Zauberkräfte, die sich Hans zunutze macht. Im Schloß ist...

Das Feuerzeug

1959, der ehem. DDR, mit Heinz Schubert, Rolf Defrank und Rolf Ludwig.
Er hat einen Schatz gefunden, dazu ein altes Feuerzeug. Mit beiden Händen gibt der junge Soldat sein Geld aus, bis die Kasse leer ist. Einsam und traurig zündet er sich ein Pfeifchen an. Da stehen plötzlich drei große Hunde vor ihm.

Das gestohlene Gesicht (1984)

1984, der ehem. DDR.
Die kleine Sonnentochter hat sich von der Hexe dazu verführen lassen, in deren Kristallkugel zu schauen - nun läuft das Mädchen mit dem Hexengesicht umher, während sich die Hexe mit dem Gesicht des Sonnenmädchens schmückt. Die drei Hasen beschließen ihrer unglücklichen...

Das kalte Herz (1950)

1950, der ehem. DDR, mit Hanna Rucker, Lutz Moik und Paul Bildt.
Peter Munk ist ein armer Köhlerbursche. Weil er reich sein und die schöne Lisbeth heiraten möchte, ruft er das gute Glasmännchen, das ihm die Wünsche erfüllen soll. Nur widerwillig erfüllt ihm das Glasmännchen zwei Wünsche. Doch Peter will mehr. So ruft er den bösen...

Das Kleid (1961)

1961, der ehem. DDR, mit Eva-Maria Hagen, Horst Drinda und Wolf Kaiser.
Zwei Weberburschen kommen in den Hofstaat eines tyrannischen Kaisers. Die sonst eher mutigen Weberburschen beugen sich dem Herrscher und versprechen, ihm ein Kleid von nie gesehener Schönheit zu weben.

Das singende, klingende Bäumchen

1957, der ehem. DDR, mit Charles Hans Vogt, Christel Bodenstein und Eckart Dux.
"Ich will ein singendes, klingendes Bäumchen", verlangt Prinzessin Tausendschön von ihrem Freier. Der junge Prinz gerät bei der Suche nach dem Wunderbäumchen in die Gewalt eines bösen Zwerges. Als Bär verzaubert entführt er Tausendschön aus ihrem Palast.

Das tapfere Schneiderlein (1956)

1956, der ehem. DDR, mit Christel Bodenstein, Gisela Kretzschmar und Kurt Schmidchen.
"Sieben auf einen Streich" steht auf dem Gürtel des munteren Knirpses. Alle sollen es erfahren, was für ein Kerl er ist. Der kleine Schneidergesell zieht über Berg und Tal, seinen Mut zu erproben. König Griesgram nimmt ihn beim Wort. Von gefährlichen Riesen, wütendem...

Das Zaubermännchen - Rumpelstilzchen

1960, der ehem. DDR, mit Karin Lesch, Karl-Heinz Rothin und Nikolaus Paryla.
Das Märchen vom Rumpelstilzchen, das für einen Dienst von der Königin das erstgeborene Kind verlangt, falls sie seinen Namen nicht errät.

Der Froschkönig (1987)

1987, der ehem. DDR, mit Jana Mattukat, Jens-Uwe Bogadtke und Peter Sodann.
Eine Prinzessin verliert beim Spiel am Brunnen ihre goldene Kugel. Ein Frosch gibt ihr das Spielzeug zurück - allerdings nur unter der Bedingung, daß er von nun an mit der Prinzessin Speise, Trank und Bett teilt. Das Versprechen ist schnell gegeben, doch mit der Einlösung...